Bosch D-tect 120 Professional Wallscanner Ortungsgerät

Mit dem Bosch D-tect 120 Wallscanner Professional Ortungsgerät lassen sich Stromleitungen, Metallrohre und Holzverkleidungen hinter Wänden erkennen und aufspüren. Das Ortungsgerät ist in einem Leitungssucher Test ca.  3,6 Kg schwer und ca. 20,6 x 9,2 x 8,5 cm groß. Es kann über eine mitgelieferte Li-Ionen Batterie betrieben werden.

Bosch D-tect 120 Test

Anzeige: Bosch Professional D-tect 120 Ortungsgerät

Bosch D-tect 120 Wallscanner Professional Ortungsgerät

„Toller Helfer – Einfach in der Anwendung“

bei Amazon ansehen

Gibt es einen Bosch D-tect 120 Test der Stiftung Warentest?

Einen Bosch D-tect 120 Test der Stiftung Warentest konnte nicht gefunden werden. Falls es einen Bosch D-tect 120 Test zukünftig noch geben sollte, berichten wir hier darüber und gehen auf das Ergebnis ein.

Anwendungsspektrum Bosch D-tect 120 Professional Ortungsgerät

Mit dem Bosch D-tect 120 Professional Ortungsgerät lassen sich Stromleitungen sowie Holz- und Metallaufbauten bis zu 12 cm hinter Wänden aufspüren. Über akkustische und optische Warnsignale wird signalisiert, dass das entsprechende Material gefunden wurde. Weiterhin kann über Radarmessungen der Abstand zu den gesuchten Objekten angegeben werden.

Video zum Bosch D-tect 120 Wallscanner

Hinweis: Das Video wurde von YouTube eingebunden und von einem Nutzer dafür bereitsgestellt.

Bosch D-tect 120 Professional Ortungsgerät: Bedienung

Über einen zentralen, farblich abgehobenen Knopf wird das Bosch D-tect 120 Professional Wallscanner eingeschaltet. Drei Druckknöpfe oberhalb des Startknopfs bedienen drei verschiedene Modi für unterschiedliche Materialien. Ein weiterer Knopf stellt den akkustischen Alarm an und aus. Über ein Display können die Leitungen visuell geortet werden. Es zeigt ebenfalls das Zentrum der Leitungen an. Ein Download (PDF) der Bedienungsanleitung des Bosch Wallscanners ist verfügbar.

Lieferumfang des Bosch D-tect 120

Im Lieferumfang ist das Ortungsgerät incl. Schnell-Ladegerät und Batterien enthalten.

Vorteile (Zusammenfassung)

  • Erfassung von verschiedenen Rohren und Leitungen hinter Wänden
  • Akkustische und optische Warnsignale
Preis-/Leistungsverhältnis

Mit rund 200€ gehört das Bosch D-tect 120 Professional Ortungsgerät zu den hochpreisigeren Produkten seiner Art. Es ermöglicht dafür allerdings die Erfassung und Ortung von Stromleitungen, Metall, Holz, Kunststoffrohren und Nichteisenmetallen und deckt somit alle üblichen Baustoffe ab.  Besonders hilfreich ist neben den akkustischen und optischen Warnsignalen, die Ortung über modernste Radartechnologie. Sie ermöglicht es, die Objektmitte hinter einer Wand relativ genau und zielsicher zu bestimmen.

Fazit

Für Handwerkerarbeiten ist das Bosch D-tect 120 Professional Ortungsgerät Wallscanner durchaus eine hilfreiche Ergänzung. Bei dickeren Konstruktionen, besonders aus Holz, stößt das Gerät allerdings laut Kundenrezensionen teilweise an seine Grenzen.

Bosch D-tect 120 Test

Anzeige: Bosch Professional D-tect 120 Ortungsgerät

Bosch D-tect 120 Professional Ortungsgerät

„Toller Helfer – Einfach in der Anwendung“

bei Amazon ansehen

Technische Daten laut Hersteller auf einen Blick:

Detektierbare MaterialienWassergefüllte Kunststoffrohre, Eisenmetalle, Nichteisenmetalle, Holzunterkonstruktionen, spannungsführende Leitungen
Max. Ortungstiefe120 mm
Erfassungstiefe Stahl, max.120 mm
Erfassungstiefe Kupfer, max.120 mm
Erfassungstiefe stromführende Leitungen, max.60 mm
Erfassungstiefe Holzunterkonstruktionen, max.38 mm
Genauigkeit± 10 mm

Alternativen ansehen:

Bitte beachten: Preisangaben incl. MwSt. und ggf. zusätzlich Versandkosten. Alle Informationen ohne Gewähr. Die Preisangaben werden regelmäßig aktualisiert. Es kann allerdings Abweichungen geben. Wenn Sie ein Produkt kaufen, sind immer nur die Informationen auf der Website des Händlers maßgeblich. Diese Seite enthält Partner-Links zu Onlineshops.